ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Vladimir Pribsky

Ausgerechnet Hermann


Übersetzung: Helene Hamburger, Ernst Hamburger

Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Regie: Helmut Hellstorff

Der sonst so ordentliche und erfolgreiche Ingenieur Hermann macht auf einer Dienstreise die Bekanntschaft eines jungen Mädchens und ihrer Verführungskünste, bewahrt aber um den Preis der äußeren Ruhe seine Unantastbarkeit . - In dieser Komödie beobachtet der Autor schmunzelnd das kleinbürgerliche Getue seiner Mitmenschen und nimmt die moralische Integrität so manchen braven Durchschnittsbürgers kritisch unter die Lupe.

Ein Originlhörspiel aus der Tschechoslowakei

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975


Erstsendung: 26.12.1975 | 42'59


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: