ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Klaus Konjetzky

Das grüne Eck


Komposition: Hans Karsten Raecke

Dramaturgie: Lutz Volke

Regie: Horst Liepach

Beschrieben wird der Weg eines jungen Menschen aus kleinbürgerlichem Haus an die Seite der Abeiterklasse mit Hilfe ihres Vortrupps, der DKP. Er ist nicht nur der Weg eines Einzelnen, sondern kann als symptomatisch gelten für eine ganze Generation jüngerer Shriftsteller in der BRD, von Konjetzky aber als erstem so präzise und mit ausdrucksstarken lyrischen Bildern beschrieben.

Ein Originalhörspiel aus der BRD.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 18.11.1976 | 42'19


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: