ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Ulrich Burkhardt

Besuch im Garten


Dramaturgie: Helga Pfaff

Regie: Manfred Täubert

Über drei Generationen hinweg werden Liebes- und Partnerbeziehungen erlebbar gemacht. Mitspieler sind nur zwei alte Damen und zwei Spatzen, gesprochen wird über ein junges Liebespaar, das im Gartenhaus der alten Damen wohnt, kurzzeitig. Die Liebe der beiden Alten, zwei Schwestern, zerbrach unter den Bedingungen des Faschismus. Die beiden Verliebt-Verlobten im Gartenpavillon erfahren erste Belastungsproben nach einem eigentlich sehr lustigen Rummelbesuch. Sie werden aus der Geschichte entlassen mit der Hoffnung, dass sie wieder zueinander finden. Und auch einer der beiden Spatzen hat schon seine erste Liebe, freilich noch eine unglückliche. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 09.04.1983 | 47'58


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: