ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Anne Gabrisch

Besuch bei Herrn Pocadiribi


Komposition: Siegfried Matthus

Dramaturgie: Ruth Hildebrandt

Regie: Ingeborg Milster

Eine fantastische Geschichte, die zeigt, dass man Zeit weder verkaufen noch verschenken kann, denn die Zeit, welche einem gegeben ist, muss man nutzen. Wer ist dieser sagenumwobene Herr mit diesem komischen Namen Pocadiribi? Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Po - ca - di - ri - bi. Da braucht man mindestens 10 Minuten, um das richtig auszusprechen! Soviel Zeit, die nimmt der einem weg, ohne dass man es merkt. Zeit stehlen, Zeit kaufen, Zeit verschenken - darf man das? Geht das überhaupt? (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1963


Erstsendung: 07.10.1963 | 20'00


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: