ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Ingrid Hahnfeld

Das Geschichteneinfangnetz


Komposition: Wolfgang Schoor

Dramaturgie: Ortrud Graetz

Regie: Joachim Dittmann

Keit Eitel vom Scheitel möchte sich keine Geschichte entgehen lassen, die ihm das schwarze Wolkenschaf Rappi erzählt. Im fortgeschrittenen Alter hat er die Fähigkeit des Zuhörens verfeinert und die Sprache der Tiere erlernt. Nun sammelt er Zeit in Form von Geschichten, die er an seine Zuhörer weitergibt. Aber unmöglich kann er sich alle Geschichten des weitgereisten Rappi merken. So bittet er seine Freundin, die Spinne, ihm schnellstens ein Geschichteneinfangnetz zu spinnen. Nun kann er alle aufbewahren und später weitererzählen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980


Erstsendung: 05.09.1980 | 44'47


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: