ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Dieter Rohkohl

Das Lukas-Problem


Regie: Heinz-Otto Müller

Eine Haushälterin zu bekommen, ist heutzutage kaum weniger wert als fünf Richtige im Lotto; Familie Klarwein sonnt sich in diesem Glück. Die Perle, die in Kürze eintreffen soll, heißt Frau Lukas und hat zwölf Jahre lang bei den Hammersteins in Darmstadt ihres Amtes gewaltet; da ihre bisherigen Brötchengeber nach Teneriffa übersiedeln, wird Frau Lukas frei. Vater, Mutter, Sohn und Tochter Klarwein malen sich in leuchtenden Farben aus, wie trefflich die neue Haushälterin sie umsorgen wird; natürlich soll sie sich auch wohlfühlen; ein eigenes Zimmer mit Radio und Fernsehgerät nebst Lesemappe steht zur Verfügung, Badbenutzung und freier Mittwoch sind Frau Lukas schriftlich garantiert; und dann steht die langersehnte Perle wirklich vor der Tür - mit großem Gepäck und dem Mops Onkel; auch ihren Schwiegervater hat sie mitgebracht, Herr Lukas kommt dagegen erst später; das ist beileibe nicht die einzige Überraschung, mit der Frau Lukas aufwartet.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1966


Erstsendung: 27.06.1966 | 44'40


Darstellung: