ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Gerd Künzel

Das Mauseloch des Helden


Komposition: Thomas Heyn

Dramaturgie: Michael Fincke

Regie: Günter Bormann

Ferdinand, ein junger Mäuserich, rettet Rosalie aus des Katers Krallen unter Gefährdung seines Lebens. Zum Dank will ihm die Mäusegesellschaft einen Wunsch erfüllen. Ferdinand steigt seine Besonderheit über alle Maßen zu Kopf: Er wünscht sich eine große, prächtige Wohnung. Erst eine neue Mausehatz des Katers macht Ferdinand deutlich, wie lebensgefährlich Wünsche sein können, deren Erfüllung gegen die Vernunft ist. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983


Erstsendung: 15.04.1984 | 19'44


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: