ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Alenka Goljevscek

Das Haus


Übersetzung: Ursula Enderle

Komposition: Joachim Schmeißer

Dramaturgie: Mechthild Schäfer

Regie: Rüdiger Zeige

Ein altes Haus, schon längst von seinen menschlichen Bewohnern verlassen, ist dennoch nicht einsam. Es bietet Spinne und Tausendfuß, Katze, Maus und Täuberich Unterschlupf und Schutz und ist für alle gleichsam eine gute, fürsorgliche Mutter. Doch eines Tages dringen auf heimtückische Weise Holzwürmer in das Haus und drohen es zu vernichten. Aber die Tiere, sich ansonsten nicht immer freundschaftlich und friedlich gesonnen, überwinden ihre Zwistigkeiten in dem Wunsch, ihre Beschützerin zu retten.

Ein Originalhörspiel aus Jugoslawien.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 19.07.1982 | 44'07


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: