ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Eve Dessarre

Das Meer kehrt stets zurück


Übersetzung: Thomas Dobberkau

Komposition: Jürgen Ecke

Dramaturgie: Ulrich Kunzmann

Regie: Peter Groeger

Eine Frau in "gesicherten" kleinbürgerlichen Verhältnissen befragt sich, wo und wann sie in ihrem Leben den Weg echter Selbstverwirklichung verlassen hat. Alltagsszenen, Kindheitserinnerungen und Träume vereinen sich zu einer anrührenden und zugleich desillusionierenden Bestandsaufnahme.

Ein Originalhörspiel aus Frankreich.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friederike AustSie
Eberhard MelliesDer Mann
Hans Joachim HanischVater
Annemone HaaseMutter
Silvie EbeltMädchen
Winfried WagnerMeer
Ulrich VossBaum
Thomas GumpertJunger Mann
Gerd BlahuschekGeliebter
Eberhard Wintzen1. Mann
Wolfgang Lohse2. Mann
Werner Ehrlicher3. Mann
Erich BreeseEmpfangschef


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983


Erstsendung: 21.09.1983 | 58'00


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: