ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Georgi Kostow

Das Geheimnis der grünen Tasche


Übersetzung: Hartmut Herboth

Dramaturgie: Mechthild Schäfer

Regie: Günter Bormann

Eine im Park gefundene grüne Tasche, die außer einer Visitenkarte rund 2 Millionen Lewa enthält, führt die vier Schüler Saschko, Mite, Peschko und Elka auf kriminalistische Entdeckungswege. Sie wollen die Polizei einschalten oder sich bei Mites Onkel beraten, doch inzwischen ist Peschko, der auf das Fundgut aufpassen sollte, die Tasche abhanden gekommen. Nun beginnt die Suche nach der Tasche mit dem vielen Geld. Bei den verschiedensten Leuten meinen sie, sie zu entdecken. Schließlich sehen sie die Tasche bei einem verdächtig wirkenden Mann mit Sonnenbrille. Dass er der berühmte Hauptdarsteller eines Films und das Geld in der Tasche nur Requisite ist, das hätten unsere vier angehenden "Kriminalisten" allerdings nicht vermutet.

Ein Originalhörspiel aus Bulgarien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Steffen SenfSaschko
Jan HahnPeschko
Christian SchlottMite
Katrin RudolphElka
Melanie WilkeSiwestra
Siegfried WorchGraphiker
Erik DolataJunger Mann
Bert FranzkeLeutnant
Werner HahnCharlie


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987


Erstsendung: 23.08.1987 | 28'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: