ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Torsten Buchsteiner

Cap Ferret oder Die andere Seite des Bassins


Regie: Annette Kurth

"Ich muss noch kurz was erledigen", hatte sie gesagt. Am nächsten Morgen war sie tot. Ein Jahr später: Marius kommt zurück. Nach Cap Ferret. An die französische Atlantikküste. Hier hatte er alles gewonnen. Und alles verloren. Charante, seine große Liebe. Charante mit den wilden schwarzen Locken. Charante, die Unmengen trank und rauchte. Viel zu viel. Sie war immer zu viel. Sie wollten zusammen weggehen. Auf die andere Seite des Bassins. Das war ihr großer Traum. Doch es kam anders. Plötzlich lag sie tot am Strand. Und jetzt ist Marius wieder da. Um Rache zu nehmen. Rache um jeden Preis.

Torsten Buchsteiner, geboren 1964, lebt an der Ostseeküste. Er arbeitet als Schauspieler für Theater, Film und Fernsehen. Seit 1999 schreibt er Theaterstücke und Hörspiele

A
A

Mitwirkende

Valery Tscheplanowa spricht die Rolle der  Charante | © WDR/S. Anneck

Valery Tscheplanowa spricht die Rolle der Charante | © WDR/S. Anneck

Valery Tscheplanowa spricht die Rolle der  Charante | © WDR/S. Anneck
Barnaby Metschurat als Marius und Valery Tscheplanowa als Charante | © WDR/S. Anneck

Barnaby Metschurat als Marius und Valery Tscheplanowa als Charante
© WDR/S. AnneckBarnaby Metschurat als Marius und Valery Tscheplanowa als Charante
© WDR/S. Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2009


Erstsendung: 07.11.2009 | 53'59


Darstellung: