ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Alexander Kluge

Chronik der Gefühle (10. Teil: Unheimlichkeit der Zeit. Der Luftangriff auf Halberstadt am 8. April 1945)


Vorlage: Chronik der Gefühle (Erzählungen)

Bearbeitung (Wort): Karl Bruckmaier

Komposition: Susanne Brokesch

Regie: Karl Bruckmaier

Am 8. April 1945 wird Halberstadt durch alliierte Bomber fast vollständig zerstört. Zehn Meter neben dem 13-jährigen Alexander Kluge schlägt eine Sprengbombe ein. Seine dominierenden Gefühle in dieser Situation sind die Vorfreude, den Schulkameraden von der Bombe zu berichten und die Angst um die Scheidung der Eltern. Erst Mitte der Siebziger Jahre ist sein Abstand zu den Ereignissen groß genug, um davon zu erzählen. Seine Beschreibung stellt einen wichtigen Bezugspunkt in der Darstellung des Luftangriffs auf deutsche Städte und ihre Zivilbevölkerung dar. Laut Kluge sagt eine einfache Wiedergabe der Realität weniger denn je etwas über die Realität aus. "Es muss möglich sein, die Realität als die geschichtliche Fiktion, die sie ist, auch darzustellen". In diesem Sinne erzählt Kluge von der Zerstörung des Kinos Capitol, den luftschutzdienstverpflichteten Turmbeobachterinnen Frau Arnold und Frau Zacke und den Ausführungen des Bomber-Piloten Anderson: "-Die Ware musste runter auf die Stadt. Es sind ja teure Sachen. Man kann das praktisch auch nicht auf die Berge oder das freie Feld hinschmeißen, nachdem es mit viel Arbeitskraft zu Hause hergestellt ist.' - -Sie konnten wenigstens einen Teil auf freies Feld werfen. Oder in einen Fluss.' - -Diese wertvollen Bomben?'".

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Alexander Kluge
Wolfgang Hinze
Ilja Richter
Hanns Zischler
Johannes Herrschmann
Nico Holonics
Peter Fricke
Helmut Stange
Christian Friedel
Hannelore Hoger
Sandra Hüller
Monika Manz
Hans Magnus Enzensberger

Ensemble: Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

 

Musiker: Susanne Brokesch

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2009


Erstsendung: 22.11.2009 | 55'33


CD-Edition: Verlag Antje Kunstmann 2009


AUSZEICHNUNGEN

Deutscher Hörbuchpreis 2010 Beste Fiktion (CD-Edition)
1. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Oktober 2009 (CD-Edition)


REZENSIONEN

Jochen Meißner: Funk-Korrespondenz. Nr. 50. 11.12.2009. S. 35 | Stefan Fischer: Das Planetensystem. Die Welt des Alexander Kluge in 14 Hörspiel-Teilen. In: Süddeutsche Zeitung. 18.09.2009. S. 15 | Tina Klopp: Ein Popstar, der keiner ist. Der BR hat Kluges "Chronik der Gefühle" als Hörspiel inszeniert. In: epd Medien. 30.09.2009. S. 3 | Herbert Kapfer: "Dass die Wahrnehmung schwindet ist ein Problem". Kapfer und Agathos zu einem epd-Bericht über "Chronik der Gefühle". In: epd Medien. 07.10.2009. S. 20.


Darstellung: