ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Barbara Neuhaus

Coeurdame


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Fritz Ernst Fechner

Während eines Gewitters verursachen zwei durchgegangene Pferde auf der Autobahn Salzburg-Linz eine Massenkarambolage. Neben zahlreichen Verletzungen gibt es auch eine Tote - Luisa Marek - die Kommissar Hofreiter als eine Dame des horizontalen Gewerbes bekannt ist. In ihrer Handtasche findet er zwei Donarit-Kapseln. Sollten hier Verbindungen zu dem gesuchten Sprengstoffattentätern bestehen? Hofreiters Ermittlungen enden bei Rechtsanwalt Reisbacher, der in seiner Freizeit keine Bomben wirft, sondern Rennpferde züchtet. Und trotzdem ist er kein Mann ohne Fehl und Tadel. Er hat die Pferde auf die Autobahn getrieben, um für den Verlust von "Coeurdame" eine hohe Versicherungssumme zu kassieren - nur war der Traber längst ins Ausland verkauft worden. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang LohseReisbacher
Erik S. KleinHofreiter
Fred AlexanderKappl
Gerd Michael HennebergPoller
Klaus GehrkeSchlagerl
Ursula GenhornEvi
Katja ParylaLuisa


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 17.09.1976 | 27'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: