ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica


The Artist's Corner


Alexandre Bellenger

Children's Circus


Realisation: Alexandre Bellenger

Alexandre Bellenger wurde 1975 in Créteil, Frankreich geboren und wuchs in den Pariser Vorstädten auf. Nach seiner Studienzeit in London, wo er Grunge für sich entdeckte, begann er 1998 wieder in Frankreich New Jazz, improvisierte Musik und Noise zu spielen. "Children's Circus" ist seine erste Hörarbeit für den Rundfunk. Auf der Grundlage einer Live-Performance im Mousonturm Frankfurt erarbeitete er eine Klangcollage, die über den Schallplattenspieler als Instrument Klänge von Kinderschallplatten, TV-Songs und Originaltönen aus dem Circus in elektronischen Verzerrungen aufeinander hetzt. Ein Stück, das den gewohnt melancholischen Blick auf die Kindheit mit harten Sounds konterkariert.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2006


Erstsendung: 15.03.2008 | 24'54


Darstellung: