ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Ernst Schnabel

Am Abend vor dem andern Tag


Regie: Wilhelm Semmelroth

In diesem Hörspiel konzentriert sich die dramatische Spannung auf den Verlauf einer Nacht, in der die Welt untergehen soll. Im vorliegenden Fall ist der Entstehungsort dieses Aberglaubens ein weltvergessenes Indianerdorf in Mexiko und es mag die Phantasie eines Autors schon reizen, wie sich denn die Menschen vor diesem Ereignis aufführen und wie sie sich benehmen, wenn sie noch einmal davongekommen sind.  Auch in diesem Hörspiel, in dem das Schicksal eines zum Tode verurteilten Mädchens aus dem allgemeinen Leben herausgehoben wird, geht die Welt nicht unter und wir erkennen mit Bedauern, daß das Leben genau so weitergeht und das Fegefeuer dieser an Beten und Bitten so reichen Nacht an der menschlichen Unzulänglichkeit und Engherzigkeit nichts zu ändern vermag. So bleibt als einzige Moral dieses Weltuntergangs nur der Gedanke eines alten Missionars übrig, daß es an jedem Morgen eine neue Welt gibt und wir nicht vergessen sollten, Gott dafür zu danken.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 03.06.1949 | 105'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: