ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Heinz Coubier

Abend, Nacht und Morgengrauen


Vorlage: Abend, Nacht und Morgengrauen (Novelle)

Bearbeitung (Wort): Wilhelm Jahn

Regie: Theodor Steiner

"Abend, Nacht und Morgengrauen" nach der Novelle "Die Nacht in San Raffaele" von Heinz Coubier spielt im Italien der 48er Jahre und zeigt das Schicksal zweier Menschen, die sich in den politischen Wirren zwischen Österreich und Italien treffen. Sie scheinen einander fürs Leben bestimmt, erleben aber nur eine Nacht als Höhepunkt und Vollendung ihrer Liebe. Der Vorrang der politischen Idee scheint wie ein Konflikt aus unserer heutigen Zeit.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Just Scheu
Hans Kettler
Herbert Ebelt
Herta Zietemann


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk


Erstsendung: 16.11.1949 | 30'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: