ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Science Fiction-Hörspiel


Das Hörspiel des Auslands


Robert Cedric Sherriff

Das Hopkins-Manuskript


Vorlage: Der Mond fällt auf Europa (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): E. J. King Bull, Robert Cedric Sherriff

Komposition: Siegfried Franz

Regie: Gustav Burmester

Das "Hopkins-Manuskript", das R. C. Sherriff für den Home-Service der BBC schrieb, ist ein utopischer Bericht von dem Zusammenprall des Mondes mit der Erde. Einer der Überlebenden schildert die Vorbereitungen der Welt gegen die Katastrophe, die Ereignisse während des Zusammenpralls und den Wiederaufbau einer neuen Welt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helmut PeineEdgar Hopkins
Helmuth GmelinPräsident der Gesellschaft für Lunare Forschung
Erna NitterMrs. Buller
Josef SieberWachtmeister Wilson
Franz SchafheitlinKonteradmiral Parker
Werner DahmsRobin
Marianne KehlauPat
Arnim Waldeck-SüssenguthOnkel Henry
Lilly OsmarrTante Rose
Carl VoscherauCranley
Hans Zesch-BallotTagger
Alma Auler
Gerhard Bünte
Robert Dittmann
Walter Falk
Rudolf Fenner
Erich Frenz
Alois Hermann
Annedore Knoll
Richard Lauffen
Reinhold Lütjohann
Wolfgang Rottsieper
Willy Witte
Karl Wüstenhagen
Dolf Walzer-Hille
Hans-Joachim Richter
Friedrich Schütter
Erika Oestmann
Annemarie Schradiek
Michael Hartry
Richard Helsing
Max Zawislak
Wolf Paetow
Richard Callenbach
Rudolf Möller
Vera Schuldt


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 22.06.1950 | 84'30


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: