ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Hermann Boßdorf

Bahnmeister Dod

Nedderdütsch drama in fief Akten


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Bahnmeister Dod (Schauspiel)

Regie: N. N.

Boßdorf und Stavenhagen sind die hervorragendsten Vertreter unseres plattdeutschen, dramatischen Schrifttums, das seit nunmehr einem halben Jahrhundert von der Bühne nicht mehr fortzudenken ist. "Bahnmeister Dod", ein Drama von Hermann Boßdorf, das in der klein Welt eines Bahnwärterhäuschens spielt, beweist genau wie "De Fährkrog" die dramatische Kraft Boßdorfs und die Lebendigkeit und das starke Ausdrucksvermögen der plattdeutschen Sprache.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 22.11.1950


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: