ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus den Geheimakten von Scotland Yard


N. N.

Aus den Geheimakten von Scotland Yard (2. Folge: Ein junges Mädchen und ein junger Mann)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Traute Wach

Regie: Eduard Hermann

Ein junges Mädchen und ein junger Mann begegnen einander in einer Bar. Das Mädchen spielt den Vamp, dem nichts imponieren kann. Nichts? Und wenn der junge Mann nun ein Gangster wäre? Er sagt ihr, daß er Mitglied einer gefürchteten Chicagoer Bande sei. Das Mädchen lacht ungläubig, und mit diesem Lachen beginnt ein gefährliches Spiel. Unversehens wird tödlicher Ernst daraus. Aus falschem Ehrgeiz werden die beiden jungen Leute zu Mördern. Ihr Fall kommt in die Geheimakten von Scotland Yard.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Max EckartErzähler
Ingeborg EngelmannGeorgina, ein junges Mädchen
Peer SchmidtRicky, ein junger Mann
Hans Helmut DickowBexley
Maja ScholzErstes Mädchen
Ingeborg SchlegelZweites Mädchen
Curt FaberHeath
Karl SiboldInspektor Read
Herbert HenniesWaters, ein Polizist
Franz SchneiderSergeant Dowell
Heinz von CleveRichter


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1951


Erstsendung: 03.07.1951 | 30'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: