ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Das Leben Harry Lime's


Sigmund Miller

Das Leben Harry Lime's (1. Folge: Sieh Neapel und lebe)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Traute Wach

Komposition: Anton Karas

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Der "dritte Mann" ist nicht vergessen. Hörspiele berichten (gleich in Fortsetzungen) von seinen Schandtaten. Anton Karas "zithert" dazu ... Die erste Folge spielt in Neapel. Harry Lime will den kostbaren Brillanten einer millionenschweren Gräfin stehlen. Natürlich gelingt es ihm, die Gräfin samt Sekretärin zu betören. Als er sich aus dem Staube machen will, taucht Rubio auf. Es kommt zum Kampf. Harry Lime wird verwundet. Die Polizei erscheint. Harry überzeugt sie, daß Rubio allein der Räuber ist und läßt sich selber als Retter feiern. Mit einem dicken Scheck der verliebten Gräfin zieht er weiter.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1952


Erstsendung: 18.01.1952 | 29'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: