ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück


Margarethe Herold

Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück (Folge: Das Gewehr auf dem Schrank)


Regie: Gerd Fricke

siehe Folge "Angst vor dem Vater"

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans TügelVorsitzender
Joseph OffenbachAngeklagter
Andreas von der MedenSohn Walter
Katharina BraurenFrau Nowack, Klatschtante
Evelyn SchradiekTatzeugin Trude
Albert LippertStaatsanwalt
Max ZawislakWachtmeister
Hildegard DamrowDiskussionsleitung


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 05.06.1953 | 34'35


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: