ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Ferdinand Scholli

Das Drischelleg-Spiel


Vorlage: Nicht bekannt

Bearbeitung (Wort): Hanns Deininger

Komposition: Kurt Brüggemann

Regie: Peter Glas

Wenn der Drischel (= Dreschflegel) aus der Hand gelegt war, fanden die Bauern aus der Gegend um Tittmoning Muße, ihrem Hang zum Komödienspiel nachzugeben. Zwei Spielchen des Volksdichters Ferdinand Joly, der um 1800 an der Alz lebte, hat Deininger seinem Hörspiel zugrunde gelegt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans Hunkele
Thea Aichbichler
Adele Hoffmann
Hans Reinhard Müller
Albert Spenger
Jackl Roider
Theodor Auzinger
Franz Fröhlich
Heinrich Hauser
Elfie Pertramer
Hans Löscher


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk


Erstsendung: 06.11.1951 | 39'45


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: