ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Alfio B. Valdarnini

Bis es Tag wird

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Erni Eckert

Regie: Günter Siebert

Ein nächtlicher Autounfall und zwei Brüder, die über ihn sprechen. Der eine, der den Unfall verursacht hat, ein Mann des Erfolgs, ein berühmter Mann, aber auch ein Mensch, der von der Angst umgetrieben wird, verstockt ist, sich nicht loslassen will. Der andere, ein geistlicher Mensch, der den Weltmann unerbittlich in die Enge treibt bis es endlich zur Wende kommt.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen


Erstsendung: 09.01.1961


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: