ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Wilhelm Lichtenberg

Anonymes - Papierkorb


Regie: Albert Carl Weiland

Das Stück zeigt, wie anonyme Briefe, denen zunächst kein Wert beigemessen wird, schließlich doch ihren verbrecherischen Zweck erfüllen. Moral: Anonymes nicht in den Papierkorb, sondern zum Staatsanwalt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Nicht bekannt


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Saarbrücken


Erstsendung: 19.02.1955 | 60'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: