ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel



Ivan Noë

Angst


Übersetzung: Maria Frey

Regie: Günter Sauer

Paule, zusammen mit ihrer Schwester Inhaberin einer Parfum-Boutique in Lyon, wird während einer Geschäftsreise in Nizza ermordet. Paulette reist an den Tatort, wo sie von Inspektor Reval in Empfang genommen werden soll. Sie bringt drei Briefe mit, die Paule von Nizza aus an sie geschrieben hat und die möglicherweise für die Aufklärung der Mordtat wichtig sind. In diesen Briefen erzählt Paule von dem Komponisten Armand, den sie in Nizza kennen und lieben gelernt hat. Paulette übergibt die Briefe Inspektor Reval, wie sie glaubt, und verläßt mit ihm das Hotel, um zur Polizei zu fahren ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Katja Lüdenbach
Enno Spielhagen
Heinz Pielbusch
Engelbert von Nordhausen
Werner Schmitt
Gert Tellkampf
Manfred Hornig
Charles Wirths
Norbert Gutenberg


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1973


Erstsendung: 09.06.1973 | 25'00


Darstellung: