ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Charles Maître

Bankgeheimnisse

Kriminalstück

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey


Regie: Klaus Mehrländer

Einen großen Computer-Coup, der ihm ein sorgenfreies Leben in Südamerika sichern soll, plant mit Hilfe der EDV-Anlage seiner Firma und der Frau des Chefs ein Pariser Bankangestellter, einer jener "Verbrecher im weißen Kragen", die leider nicht immer am Schlafittchen gefaßt werden. Ob die Polizei im vorliegenden Falle erfolgreich ist, diese Frage verfolgt Charles Maître, der Spannungsspezialist aus Frankreich. (Pressetext des Westdeutschen Rundfunks anlässlich einer Wiederholungsausstrahlung)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Regine LamsterBrigitte Janin
Joachim AnsorgeDaniel Coste
Irene MarholdViviane Coste
Klaus HermEric Lombard
Antje HagenSimone Lombard
Charles WirthsEdouard Renaud
Eva-Ingeborg ScholzClaudette Arnoux
Käthe LindenbergConcierge
Martin UmbachKellner
Claudia GehreHostess


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk


Erstsendung: 31.07.1978 | 57'48


Darstellung: