ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Paul Raynal

Das Grabmal des unbekannten Soldaten

Tragödie in drei Akten


Vorlage: Das Grabmal des unbekannten Soldaten (Le Tombeau sous l'Arc de Triomphe) (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Hedwig von Gerlach

Regie: Alfons Gerlach

[...] "Es waren prächtige, lebensvolle Leistungen, die gegeben wurden und die bedingungslos an den Empfänger fesselten. Hinzu kommt die gute Eignung dieser Tragödie für den Rundfunk. Das Wort bedeutet hier die Handlung, und nicht die Szene. Eine wesentliche Erleichterung des Verständnisses für den Hörer bildet der Umstand, daß die Handlung nur von drei Personen getragen wird." (N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang. Heft 13. 27.03.1927. S. 883)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Adolf ManzEin französischer Soldat
Richard AssmannDer Vater
Dora-Maria HerwellyAude


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

WERAG - Westdeutsche Rundfunk AG (Köln) 1927


Erstsendung: 16.03.1927


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele)


REZENSIONEN

N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang. Heft 13. 27.03.1927. S. 883.


Darstellung: