ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



La Muse en Circuit

Correspondance


Komposition: Julia Hanabi Al Abed, Alejandro Montes de Oca, Sam Salem

Der französische Komponist Luc Ferrari war ein Meister der akustischen Wirklichkeiten. Seine präzisen Montagen aus Geräusch- und Instrumentalklängen sind auch für heutige Klangkunst-Talente noch eine entscheidende Referenz. Das zeigen die zahlreichen Einreichungen beim internationalen Radiokunstwettbewerb "Luc Ferrari", der 2012 unter dem Motto "Correspondance" ausgeschrieben war. Der französische Titel ist mehrdeutig und steht für Austausch, einen Richtungswechsel oder eine enge Verbindung. Deutschlandradio Kultur präsentiert die drei Gewinnerstücke.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2013


Erstsendung: 26.04.2013 | 54'24


Darstellung: