ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


ARD Radio Tatort


Dirk Schmidt

Baginsky


Komposition: Rainer Quade

Regie: Claudia Johanna Leist

Baginsky ist tot, und niemand in Hamm ist wirklich traurig darüber. Wer sich so viele Feinde macht, muss sich nicht darüber wundern, wenn ihn irgendwann mal der Schlag trifft - und sei es in Form eines Hiebs mit einem "Shoeless Joe Jackson Black Betsy Replica"-Baseballschläger. Was sich zunächst wie ein lösbarer Routinefall anlässt, wird durch eine äußerst peinliche Ermittlungspanne zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Nicht nur Felix Lenz sieht seine Rückkehr nach Düsseldorf gefährdet, für alle im merkwürdigen Team der "Task Force Hamm" geht es bald ums nackte Überleben.

Dirk Schmidt, geboren 1964 in Essen, studierte Geschichte, Germanistik und Filmwissenschaft in Bonn und arbeitete als Lektor, Drehbuchautor und in der Werbung. Er schreibt Kriminalromane und Hörspiele und lebt, nach Stationen in München, New York und Hamburg wieder in Essen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Uwe OchsenknechtScholz
Hans Peter HallwachsVorderbäumen
Matthias LejaLenz
Sönke MöhringLatotzke
Sandra BorgmannMarga Baginsky
Serdar SomuncuMohan Raj
Gudrun LandgrebeAnne Heiders
Claus Dieter ClausnitzerGünther, Heiders
Mark Oliver BögelHerbert Bode
Matthias HaaseNettelbeck
Sigrid BurkholderTjien Liu
Reinhard Becker
Jörg KernbachPartygast und Telefonstimme
Bernd BlömerPartygast
Tanja HallerPartygast
Britta Schulamit JakobiPartygast
Georg BührenKantinensprecher


Claus Dieter Clausnitzer als Günther Heiders | © WDR/Fahri Sarimese

Claus Dieter Clausnitzer als Günther Heiders | © WDR/Fahri Sarimese

Claus Dieter Clausnitzer als Günther Heiders | © WDR/Fahri Sarimese
Reales Hörspiel-Set: Felix Lenz (Matthias Leja) und Scholz (Uwe Ochsenkencht, r) auf der Baustelle | © WDR/Fahri Sarimese

Reales Hörspiel-Set: Felix Lenz (Matthias Leja) und Scholz (Uwe Ochsenkencht, r) auf der Baustelle
© WDR/Fahri SarimeseReales Hörspiel-Set: Felix Lenz (Matthias Leja) und Scholz (Uwe Ochsenkencht, r) auf der Baustelle
© WDR/Fahri Sarimese



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2012


Erstsendung: 16.08.2012 | 53'52


MP3-CD-Edition: Random House Audio 2016 (in der Sammlung "Task Force Hamm")


REZENSIONEN

Stefan Fischer: Unter Hornochsen. Der "Radio-Tatort" des WDR probiert Trash und Tiere. In: Südddeutsche Zeitung. 16.08.2012. S. 27.


Darstellung: