ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Annika Reich

34 Meter über dem Meer


Vorlage: 34 Meter über dem Meer (Roman)

Bearbeitung (Wort): Cornelia Walter

Komposition: Mike Herting

Regie: Petra Feldhoff

Ella trifft per Zufall auf den schrulligen Meeresbiologen Horwitz, der aus seiner riesigen Wohnung die perfekte Nachahmung der Nautilus gemacht hat. Jetzt will Horwitz sein großzügiges Domizil gegen ihre kleine 2-Zimmer-Wohnung tauschen. Sie geht sofort auf das Angebot ein. Die Berliner Jungredakteurin Ella, den Kopf voller Ideen und zum ersten Mal ernsthaft verliebt, zögert noch, Paul in ihr Leben zu lassen. Der schon in die Jahre gekommene Horwitz erhofft sich nach dem Wohnungstausch ein anderes Leben und endlich neue Inspiration. Aber da steht plötzlich Ellas schräge und abenteuerlustige Mutter nichtsahnend vor seiner neuen Tür. Eine Geschichte voll Witz, Melancholie, Intelligenz und Intensität über die Schwierigkeit, ein authentisches Leben zu führen.

Annika Reich, geboren 1973 in München, studierte Ethnologie und Philosophie an der Freien Universität; sie arbeitet als Lehrbeauftragte, Journalistin und Schriftstellerin in Berlin und veröffentlichte mit "34 Meter über dem Meer" nach einem Erzählband ihren zweiten Roman.

A
A

Mitwirkende

Anna Kanis spielt Ella | © WDR/Sibylle Anneck

Anna Kanis spielt Ella | © WDR/Sibylle Anneck


Anna Kanis spielt Ella
© WDR/Sibylle AnneckAnna Kanis spielt Ella
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2013


Erstsendung: 11.06.2013 | 53'50


REZENSIONEN

Rafik Will: 34 Meter über dem Meer. In: Funk-Korrespondenz. 14.06.2013. S. 24.


Darstellung: