ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Jean Marsus

"Schrecklich, einen Chirurgen zu ermorden"


Regie: Günter Siebert

Der Chef und Chirurg einer Privatklinik, Dr. Lecart, wurde ermordert. Kommissar Labon findet bald heraus, daß der "heimische" Chef der Klinik die Frau Lecarts war, ihr gehörte die Klinik. Auch scheint das Opfer ein reges Liebesleben geführt zu haben. 

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1971


Erstsendung: 25.11.1971


Darstellung: