ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Eric Paice

Das Mord-Spiel

übersetzt aus dem Englischen


Regie: Klaus Mehrländer

Computer, soviel ist klar, sind zu vielerlei nutze. Daß freilich die Software-Industrie mittlerweile ein Paket hübscher Programme speziell für verlassene Ehefrauen anbietet, das mag selbst Julia nicht glauben, obschon sie eigentlich keinen blassen Schimmer von Elektronengehirnen hat. Dennoch läßt sie sich auf eine Demonstration des flotten Computerhändlers Steven ein, der eines Tages, just nachdem Julia von ihrem Ehemann sitzengelassen wurde, bei ihr auftaucht. Zuerst ist es dieser Steven selbst, der es Julia angetan hat, dann aber rückt ein Computerspiel immer mehr in den Vordergrund, das angeblich einen perfekten Mordplan entwerfen kann. Probehalber, nur um einmal in Gedanken und auf Spielebene Rache an ihrem untreuen Ehemann zu üben, setzt sich Julia an die Tastatur - und ist fasziniert von den Möglichkeiten der Technik, die eine unheimlich eingreifende Wirkung haben.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Diana KörnerJulia
Ekkehardt BelleSteven
Christine DavisLiz
Anna Magdalena FitziAnn
Peter RühringAladin


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1991


Erstsendung: 22.04.1991


Darstellung: