ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Robert Schneider

Alte Tage


Bearbeitung (Wort): Klaus Gmeiner

Regie: Klaus Gmeiner

Das Stück von Robert Schneider zeigt den Autor der Erfolgsgeschichte "Schlafes Bruder" von der komödiantischen Seite: Ein älteres Ehepaar, verbittert über ihren mißratenen Sohn, kidnappt ein Baby, um das erhoffte Elternglück doch noch zu erleben. Ob Phantasie oder Realität - das ist dem Hörer überlassen. (Pressetext des Österreichischen Rundfunks)

Robert Schneider, geboren 1961 in Bregenz, schreibt Theaterstücke und Hörspiele. Seinen großen literarischen Durchbruch erlebte er 1992 mit seinem Roman "Schlafes Bruder", der auch mit großem Erfolg verfilmt wurde.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christa BerndlElvira Jordan
Walter SchmidingerRudi Jordan
Branko SamarovskiStrassi, Polizist
Peter PiklJack, Polizist


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 1995


Erstsendung: 31.10.1995 | 35'05


Darstellung: