ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel, Kurzhörspiel



Ernst Otto Schlöpke

Aukschoon

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regie: Friedrich Schütter

In diesem Spiel wird eine merkwürdige Auktion abgehalten. Es kommen Dinge zur Versteigerung, für die der in Pension gehende Angestellte einer Kohlenhandlung fortan keine Verwendung mehr hat, nämlich: die bekannte "weiße Weste", den Spaß an der Arbeit, freundliches Benehmen gegen jedermann und 47 Dinge. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jochen SchenckDer Auktionator
Hartwig SieversDer Arbeiter
Heinz LankerDer Chef
Heidi KabelDie Frau
Heini Kaufeld1. Beamter
Otto Lüthje2. Beamter

Waltraut Reichert

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1967


Erstsendung: 25.11.1967 | 28'40


Darstellung: