ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Jörgpeter von Clarenau

Ava und die Verschwörung der Stinkstiefel

Hörspiel nach garantiert wahren Begebenheiten


Komposition: Bernd Keul

Technische Realisierung: Christian Alpen


Regie: Hans Helge Ott

„Irgendwas stimmt hier nicht.“ Kaum ist Ava mit ihrer Mutter in die neue Stadt gezogen, spürt sie: Etwas Bedrohliches liegt in der Luft! In der neuen Schule erwischt Ava einen schlimmen Start: Ihr Sitznachbar Egbert empfängt sie mit Beleidigungen. Später erfährt Ava, dass Egbert bei den „Stinkstiefeln“ mitmacht, die nichts lieber tun als: Lästern und Haten! Egberts Vater, Herr Schlamm, denkt als Unternehmer vor allem ans Geldverdienen. Er liebt große Deals und möchte den Menschen allen Ernstes Luft verkaufen – saubere Atemluft. Wie gerufen kommen ihm deshalb die unangenehmen Gerüche, die neuerdings über der Stadt liegen. Zum Glück mischt sich „Maunzi“ in die Sache ein. Diese heldenhafte Katze sorgt dafür, dass alle wieder aufatmen können.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Chloe Lee ConstantinAva
Anne MollAvas Mutter
Jan Georg SchütteIgnaz Breitbart
Laszlo CharisiusEgbert
Kai MaertensSiegmar Schlamm
Jürgen UterSchuldirektor
Yassine BoukhobzaJulika
Marie SchererHermann
Marlon BartelJugendlicher 1
David HofnerJungenstimme Jingles
Jannika JiraSekretärin
Konstantin GraudusVersammlungsleiter
Oskar KetelhutHinnerk Thormälen
Tobias PersielNachrichtensprecher
Robert EderMann 1
Erkki HopfMann 2
Stefanie Porath-WalshAB-Stimme


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2017


Erstsendung: 22.10.2017 | 53'26


Darstellung: