ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Thomas Fuchs

Er


Technische Realisierung: Tina Emmerling, Brunhild Thomas

Regieassistenz: Olf Dziadek


Regie: Martin Daske

Die Macht des Hörspielautors über seine Figuren, die er erfunden hat, wird vollkommen, wenn er auch noch bei der Produktion Regie führen darf: Da kann er zum Tyrannen werden und nach Laune und Gutdünken mit den Einzelschicksalen verfahren - wer ihm nicht gehorcht, wird mit Verachtung bestraft oder gar gestrichen, ausgelöscht. Gefährlich wird es für ihn, den Autor, wenn seine Figuren zuviel Eigenleben bekommen und sich gegen ihn verschwören. Dann ist ER dran! Thomas Fuchs hat als Autor einen besonders fiesen Autor erfunden, schon deshalb durfte er nicht selber Regie führen; das hat ein anderer Hörspielautor übernommen, der Komponist Martin Daske.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Rüdiger WandelMarkus
Astrid KohrsYasmin
Wolfgang VölzAutor
Helmut Ahner
Filippo de Esteban
Wolfgang Häntsch
Joy Markert
Jutta Schnirch
Brita Sommer
Jockel Tschiersch
Axel Wandtke


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1991

Erstsendung: 31.12.1991 | 37'50


Darstellung: