ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Hermann Moers

Koll


Bearbeitung (Wort): Wolfgang Spier


Regie: Wolfgang Spier

"Stück in einem Akt, in verhüllendem Spiel deutlich zeigend den Eingriff des totalitären Politkers in das Leben des arglosen Bürgers" - diesen Hinweis stellt Moers seinem Hörspiel voran. 

Der Autor, geboren am 3.1. 1930 in Köln, lebt heute als freier Schriftsteller in Spanien. Er wurde bekannt durch sein Schauspiel "Zur Zeit der Distelblüte" (Uraufführung in Bochum). Sein ertes Hörspiel "Der klingende Musiker" gelangte 1960 im RIAS zur Ursendung. Im gleichen Jahr erhielt der Autor den Gerhart-Hauptmann-Preis. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Horst BollmannVogel, Ladenbesitzer
Ernst RonneckerKoll


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin

Erstsendung: 12.12.1962 | 68'17


Darstellung: