ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

Die Bremer Stadtmusikanten


Vorlage: Die Bremer Stadtmusikanten (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Hella Unrauh

Komposition: Hans-Joachim Geisthardt

Dramaturgie: Renate Achterberg


Regie: Dora König

Eine Bearbeitung des gleichnamigen Märchens der Gebrüder Grimm. Esel, Hund, Katze und Hahn, die ihren Herren entlaufen sind, wandern zusammen nach Bremen, wo sie sich als Stadtmusikanten versuchen wollen. Unterwegs verjagen sie Räuber und machen sich es in deren Haus gemütlich. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Erik S. KleinEsel
Theo MackHund
Günther MeixnerHahn
Barbara WinklerKatze


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1957

Erstsendung: 13.11.1957 | 31'00


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: