ARD-Hörspieldatenbank

Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Leo Tolstoi

Und das Licht scheinet in der Finsternis


Vorlage: Und das Licht scheint in der Finsternis (Theaterstück, russisch)

Bearbeitung (Wort): Peter Flamm


Regie: Hans Peter Schmiedel

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Alfred BeierleNikolai Iwonowitsch
Gertrude LangfelderMaria Iwanowna (Mascha)
Martina Otto-MorgensternFürstin Tscheremschanowa
Hans Zeise-GöttBoris, deren Sohn
Hanna LantesLjuba Iwanowitsch, Tochter
Alfred SchlageterSajopa
Josef KrahePriester
Dietrich von OppenGeneral
Tadzio KondziellaAdjutant
Josef KrahéDer Stabsarzt


 

Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1928

Erstsendung: 06.12.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: