ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jon Rose, Roberto Paci Dalò

Combattimento tra Marsia e Apollo

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Bernd Samland

Komposition: Jon Rose, Roberto Paci Dalò

Technische Realisierung: Ekkehard Stoffregen, Rembert Gabriel

Regieassistenz: Barbara Schäfer


Regie: Jon Rose, Roberto Paci Dalò

Erzählt wird die Legende des dramatischen Zweikampfes zwischen Marsyas und Apollo aus der griechischen Mythologie in Form eines musikalischen Klangstückes. Am Anfang dieser Geschichte steht ein Mißgeschick: Athene ist sauer, das sie von den Göttern ausgelacht wird. Wütend wirft sie ihre Flöte weg. Marsyas, ein einfacher Hirte, findet sie und im Laufe der Jahre zu selbstbewußter Meisterschaft auf diesem Instrument. Er fordert Apollo zu einem musikalischen Wettbewerb heraus: Flöte contra Geige. Apollo spielt gut, ist aber noch besser im Betrügen und grausam als Gewinner - Marsyas wird die Haut abgezogen ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Roberto Paci Dalò
Jon Rose
Isabella Bordoni


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1991

Erstsendung: 11.10.1991 | 30'12


Darstellung: