ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Anders Sparring, Per Gustavsson

Familie von Stibitz und der Riesenlolli(2. Teil)


Vorlage: Familie von Stibitz – Der Riesenlolli-Raub (Kinderbuch, schwedisch)

Übersetzung: Friederike Buchinger

Bearbeitung (Wort): Sandra Kunstmann

Komposition: Jochen Scheffter

Redaktion: Ulla Illerhaus

Technische Realisierung: Gertrudt Glosemeyer, Jeanette Wirtz-Fabian

Regieassistenz: Eva Schwert


Realisation: Thomas Leutzbach

Die von Stibitz lieben es, Sachen zu stibitzen. Es ist beinahe so, als könnten sie gar nicht anders. Zumindest Mama-Fia, Papa Ede, Oma Klaudia und die kleine Kriminella, die alle nur Ella nennen.

Nur Ture, Ellas älterer Bruder, der hat's so gar nicht damit. Selbst das Lügen will ihm nicht gelingen. Das bringt den Rest der Familie ganz schön in die Bredouille, besonders als sie sich – ohne die Kinder – zu einem nächtlichen Besuch der Diamanten-Ausstellung entschließen.

Ture und Ella bleiben allein zu Haus, doch das ist langweiliger als gedacht. Und so gehen sie rüber zu Paul Eisig, dem Nachbarn, der ihnen eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen soll. Zu dumm nur, dass er Polizist ist und Ture nun mal nicht lügen kann ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ben KuhlinsTure
Leni KramerElla
Lou StrengerMammafia
Moritz FührmannPapa Ede
Jochen MalmsheimerPaul Eisig
Ralf DrexlerWache
Doris PlenertOmi
Ruth SchifferAnne Knast
Dagmar SachseOlli Petze
Ruth SchiefenbuschSchummel-Lisa
Annette FrierErzählerin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2021

Erstsendung: 27.03.2021 | WDR 5 | 51'33


AUSZEICHNUNGEN

  • Im Wettbewerb um den Deutschen Kinderhörspielpreis und den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe 2021

Darstellung: