ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Anna Seghers

Die Wellblechhütte


Vorlage: Die Wellblechhütte (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Holger Jackisch

Dramaturgie: Karin Ney

Technische Realisierung: Wolfgang Masthoff, Katrin Heyer

Regieassistenz: Kerstin Faude


Regie: Norbert Speer

Ein politischer Funktionär war in einem fiktiven südamerikanischen Land gemeinsam mit einem Kriminellen an einem unwirtlichen Ort in einer Wüste inhaftiert. Nach Jahren trifft er in einer Bahnhofskneipe wieder auf ihn und wird mit der Zeit seiner Haft konfrontiert.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Reiner HeiseBrekoly
Hermann BeyerL. / Der gelbe Tod


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1990

Erstsendung: 20.11.1990 | Berliner Rundfunk | 21:00 Uhr | 46'23


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: