ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Wiktor Rosow

Hals- und Beinbruch


Vorlage: Hals- und Beinbruch (Komödie, russisch)

Bearbeitung (Wort): Maria Diedrichs

Komposition: Wolfram Heicking

Dramaturgie: Maria Diedrichs

Technische Realisierung: Heinz Sebastian


Regie: Fritz Göhler

Es wird die Problematik der jungen Generation behandelt, die ihren Stand im Leben und in der Gesellschaft sucht. Zugleich werden die Eltern angesprochen, die der Jugend Selbstbestimmung in wichtigen Lebensfragen, wie zum Beispiel in der Berufswahl, zubilligen müssen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Martin FlörchingerPjotr
Ruth KommerellAnastassja
Ezard HaußmannPawel
Roman SilbersteinAlexej
Ingrid RentschGalina
Peter BosseWadim


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1962

Erstsendung: 10.12.1962 | Radio DDR I | 14:05 Uhr | 42'55


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: