ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Günter Hesse

Zeitaufnahme (Teil 5: Das kleine Einmaleins des Lebens)


Komposition: Herwart Höpfner

Dramaturgie: Renate Achterberg

Technische Realisierung: Jürgen Meinel


Regie: Klaus Zippel

Im Mittelpunkt des 5. Teiles steht der progressive Typ des jungen Menschen der 70iger Jahre. Die Sendung spielt im Milieu des mathematisch gebildeten Enkels der Familie Klaus, der, die Erfahrungen der Alten anerkennend, die eigenen Erkenntnisse nutzend, selbst Schöpfer, Mitgestalter einer gesellschaftlichen Ordung ist. Bei der Wahl seines Berufes muss er lernen, sich Notwenigkeiten zu beugen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Walter NiklausErzähler
Walter Richter-ReinickFritz Klaus
Hans OldenbürgerFranz Klaus
Helga SasseMargit
Dietmar ObstKlaus-Joachim
Heidi WeigeltMonika
Heide KippSusanne Wolf


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971

Erstsendung: 01.05.1971 | Radio DDR II | 14:10 Uhr | 43'47


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: