ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Selma Lagerlöf

Der Wechselbalg


Vorlage: Das Wechselbalg (Märchen, schwedisch)

Bearbeitung (Wort): Ria Zenker

Komposition: Hermann Naehring

Dramaturgie: Irmelin Diezel

Technische Realisierung: Eva Lau


Regie: Christa Kowalski

Eine Trollin stiehlt einem Bauernpaar ihr Kind und lässt das eigene zurück - aus Mitleid mit der hilflosen Kreatur nimmt die Bäuerin den Wechselbalg mit nach Hause. Während ihr Mann, das Gesinde und die Dorfbewohner das Trolljunge hassen, schützt die Frau den kleinen Fremdling und toleriert sein Anderssein. Immer mehr wird sie zum Außenseiter, ihr Mann distanziert sich von ihr. Aber dann erhält die Frau ihr eigenes Kind zurück: Die Trollin hat an ihm getan wie die Menschin an ihrem Sohn. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Simone von Zglinicki
Michael Schweighöfer
Johanna Schall
Ruth Glöss
Ulrich Voß
Evamaria Bath
Franziska Kleinert
Jan Josef Liefers
Brigitte Beier
Susanne Schwab
Christina Schwarz
Ingo Albrecht
Bernd Czarnowski
Klaus Ebeling


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR

Erstsendung: 09.10.1987 | Berliner Rundfunk | 14:15 Uhr | 43'49


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: