ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Kurt Zimmermann

Kundschafter, Funker, Kommunist (Teil 5: Anna war unser Kurier)


Komposition: Günter Neubert

Dramaturgie: Hans Kubisch

Technische Realisierung: Erika Schüttauf


Regie: Klaus Zippel

In diesem Hörspiel steht Anna, die Frau von Max Christiansen-Clausen, im Mittelpunkt. Anna war nicht nur eine verständnisvolle Ehefrau, sondern auch ein wichtiges Mitglied der Kundschaftergruppe Ramsay in Tokio. War es für sie zunächst nicht leicht, ihre verständliche Angst um ihren Mann zu verbergen, so überzeugte sie bald immer wieder als ein charmanter Kurier, der auch in schwierigen Situationen die Ruhe nicht verliert. Es gelingt ihr, wichtige Nachrichten und Filme durch alle Kontrollen zu bringen. Doch auch bei anderen Gelegenheiten erweist sich Anna als kluge Frau, die es schafft ihren Max und auch Dr. Richard Sorge wesentlich zu unterstützen. Sie weiß, dass die Kundschafter der Gruppe Ramsay in Tokio einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Faschismus leisten. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Günter GrabbertMax Christiansen-Clausen
Christa GottschalkAnna Clausen
Walter NiklausDr. Sorge
Bert BrunnDr. Siegbert Schmidt
Carla ValeriusMrs. Snowdon
Gert GütschowEugen Ott
Marylu PoolmanHelma Ott


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973

Erstsendung: 08.04.1973 | Berliner Rundfunk | 30'07


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: