ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Pawel Petrowitsch Baschow

Die Feuerelfe


Vorlage: Die Feuerelfe (Märchen, russisch)

Übersetzung: Johannes Berger

Dramaturgie: Johannes Berger

Technische Realisierung: Waltraud Eick


Regie: Ingeborg Medschinski

Glücklos zieht eine Gruppe Goldgräber durch die Taiga. Unter ihnen der 10jährige Fedjunka. Eines abends taucht die Feuerelfe auf, die nach der Legende den Goldgräbern Glück und Freude bringen soll. Aber nur Fedjunka glaubt an diese Legende. Eines Tages führt ihn die Elfe wirklich zu einer Stelle, wo Gold in der Erde liegt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Andreas
Axel
Hans OldenbürgerVater
Werner DisselGroßvater
Birgit EdenharterFeuerelfe
Klaus Mertens1. Goldgräber
Erik Veldre2. Goldgräber
Frank DüsekowFedjunka
N. N.


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 16.08.1980 | Radio DDR II | 14:10 Uhr | 32'43


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: