ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Norbert Klein

Ein irrer Typ


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Hans Wirth


Regie: Joachim Gürtner

Jan - im Begriff, sich in Berlin und in seiner Brigade einzuleben, die sich im Rahmen der FDJ-Initiative zusammengefunden hat - wird mit einigen jungen Menschen konfrontiert, deren Art und deren Verhalten er nicht versteht und darum auch nicht einordnen kann. Da ist vor allem Hotte - "ein irrer Typ", den er zunächst völlig falsch, ja geradezu negativ einschätzt, bis er durch eine recht ungewöhnliche Begegnung eine bis dahin unbekannte Seite an ihm entdeckt und damit auch neue Einsichten für sich gewinnt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Michael NarlochJan
Wolfgang OstbergHotte
Karin SchröderBeatrice
Edgar HarterWilli
Freimuth GötschDieter
Helmut GeffkeKarl
Hans-Edgar StecherErnst
Ursula GenhornBeate
Irmelin KrauseKellnerin


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977

Erstsendung: 25.06.1977 | Radio DDR I | 20:00 Uhr | 28'43


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: