ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Henrik Ibsen

Die Wildente

Schauspiel in fünf Akten


Vorlage: Die Wildente (Theaterstück, norwegisch)


Regie: Hans Flesch

Es spielen mit: Werle, Großkaufmann und Hüttenbesitzer. Gregers, sein Sohn. Der alte Ekdal. Hjaldar Ekdal, des Alten Sohn. Dina, Hjalmars Frau. Hedwig ihre Tochter, vierzehnjährig. Frau Soerby, Haushälterin bei Werle. Relling, Arzt. Molvik, gewesener Theologe. Greberg, Buchhalter. Petterson, Diener bei Werle. Jensen, Lohndiener. Ein beleibter Herr von bleicher Gesichtsfarbe. Ein Herr mit einer Glatze. Sechs andere Herren, Gäste Werles. Mehrere Lohndiener. (Südwestdeutsche Rundfunkzeitung. 3. Jahrgang. Heft 8. 20.02.1927. S.11)

A
A

Mitwirkende

Sonstige MitwirkendeFunktion
N. N.Mitwirkende der Frankfurter Bühnen


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

SÜWRAG - Südwestdeutscher Rundfunkdienst AG (Frankfurt am Main) 1927

Erstsendung: 22.02.1927 | 20:15 Uhr | ca. 60'00


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Südwestdeutsche Rundfunkzeitung (Programmzeitschrift)


Darstellung: