ARD-Hörspieldatenbank

 

Originaldokumente zur Geschichte des Hörspiels

Eine Auswahl aus den frühen Jahren


Zur Suche nach der funkeigenen Gattung und ihrer Bezeichnung:

 

Zur ersten bekannten Definition des Gattungsbegriffs "Hörspiel":

 

Zur Abgrenzung des Hörspiels vom Sendespiel:

 

Zur Vorstellung von der "akustischen Kulisse":

 

Zum Widerspruch zwischen Fortschritt der Rundfunktechnik und traditionellem Kultur- und Bildungsbegriff der Programmverantwortlichen:

 

Zur Problematik der „akustischen Kulisse“ im Sendespiel:

 

Das Hörspiel als reine Radiokunst:

 

Tipp

Patrick Findeis: Zaïre 74 | © SWR/Monika Maier

Patrick Findeis: Zaïre 74
Zaïre im September 1974. Der ehemalige Sportredakteur Harry Reschke will es allen zeigen, nachdem er alles verloren hat und eine große literarische Reportage raushauen über den "Rumble in the Jungle", den vermeintlich größten Boxkampf aller Zeiten. Da macht das Gerücht die Runde, George Foreman sei nicht kampfbereit. Doch Diktator Mobutu zahlt über zehn Millionen Dollar und verweigert den Boxern die Ausreise bis zum neu angesetzten Kampftag. Reschke, der im Wahnsinn des diktatorischen Staates zunehmend den Bezug zur Realität verliert, bleibt nichts anderes übrig als ebenso auszuharren...

Zu hören am:
10.06.2018 um 18.20 Uhr in SWR2


 

NEWs

Hier finden Sie Neuigkeiten zur Hörspieldokumentation. | mehr

Letztes Update:   23.05.2018
Hörspiele insgesamt:   55.042
 
Was ist neu?
Die letzten 50 Hörspielerfassungen

 

Kontakt

Deutsches Rundfunkarchiv
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 15687 -163 / -215
Fax: (069) 15687 -100
www.dra.de

Sie erreichen uns unter folgender eMail-Adresse: hoerspieldatenbank@dra.de
 

Darstellung: